Mehr Infos
Profilbild
  • Profilbild von Iris Lenz

    Iris Lenz postedin der Gruppe Happy mit Healy

    vor 10 Monaten, 3 Wochen

    Ich hatte gestern einige Fragen hier notiert, jetzt sind sie weg 😦
    Also nochmal: Ich habe mich etwas ins Thema Healy eingelesen. In der Fülle der Angebote ist für mich nicht klar, was mich als THP in meiner Abreit ergänzen kann. Ich arbeite mit Bioresonanz uns Radionik. Bin for um Tipps 🙂

    2
    13 Comments
    • Wie ärgerlich. Tut mir leid. Das war hier echt der Supergau;(
      Bzgl. dem Healy kann ich dir aus meiner Erfahrung folgendes berichten: Ich habe selber einen und setze ihn im Privatbereich sehr gerne ein. Er zeigt tolle Wirkung und ist echt ein kleiner Zauberkasten. Für die Praxis nutze ich ihn nicht. Das liegt daran, dass die Programme ziemlich lange dauern und man sie auch nicht vorher programmieren kann. man kann immer nur direkt eingeben was laufen soll. Da man auch am besten mehrmals tägl. und an jedem Tag behandeln sollte, finde ich das für den Praxiseinsatz auch ungünstig. Wer bezahlt einem das? Außerdem habe ich für so viele Sitzungen auch keine Zeit. Man müsste also Geräte vermieten oder den Vertrieb groß aufziehen. Einige Kolleginnen haben mehrer Geräte und vermieten diese dann. Es gibt ja auch schon günstigere Versionen, ohne Testmodul, die sind dann nur zum Behandeln. Da kann dir Petra sicher einiges zu erklären.

      2
      • … nicht tragisch, war erst 1 Antwort dazu, die konnte ich mir merken 🙂
        Danke Susanne, für Deine Inputs. Es gibt eben bei Healy grad eine tolle Aktion im Januar. Darum überlege ich mir das.

    • Ich habe zwar 2 Healys, nutze aber eigentlich nur einen. Ich mache damit durchaus Analysen für Patienten. Also einmal Alle Programme, dann die dort ausgewählten 5 Stück alle einzeln und vorher Aura. Die lasse ich dann alle 1x tgl 1-2 Minuten mit der blauen App laufen. Das klappt echt gut und ich habe mehrfach echt gute Erfolge gehabt. Ich mache das nebenher, wenn ich was anderes zu tun habe und nur immer wieder kurz drauf klicken muss.

      2
    • Hallo liebe Iris Am besten ausgerüstet ist man natürlich mit dem Resonanz oder Professional Healy. Es kommt darauf an, für was du ihn einsetzen möchtest. Zum verleihen würde ich eher eine der kleineren Versionen empfehlen. Wenn man Analyse und Therapie machen will, eignet sich eine der großen Versionen. Zumal es momentan das Angebot 2 für 1 gibt. Das ist echt ein mega Schnäppchen. Ich habe 2 Vollversion Healys und setzte sie täglich ein, mit großen Erfolg. Die Investiotion habe ich nie bereut. Das praktische am Healy ist seine Größe und Mobilität. Ich analysiere, starte das entsprechende Programm und klipse ihn ans Shirt oder lege ihn neben mich oder das Tier. Somit kann er überall und jederzeit verwendet werden, was ich beim PS 10 leider nicht kann. Ich kann dir gerne bei der Entscheidungsfindung und natürlich bei weiteren Fragen helfen helfen wenn du magst. 🙂

      • Liebe Petra. Ich habe mich bereits fü den Resonance entschieden. Nicht zuletzt, weil es da grad diese Aktion gibt mit 2 für 1. Leider ist der Coil ausverkauft. Den später zu bestellen und dann nochmal das teure Porto in die Schweiz zu zahlen stört mich grad ein wenig. Weisst Du, ob es eine Möglichkeit gibt, anderweitig an den Coil zu kommen?

        1
        • Die Aktion gilt für alle Versionen ( nur als Info 😉 ) Leider gibt es keine günstige Möglichkeit in die Schweiz 🙁 Du kannst noch warten mit Bestellung bis Ende des Monats. Vielleicht ist der Coil dann vorrätig. Geht manchmal doch schneller als angegeben. Und achte auf einen erfahrenen Sponsor. Das ist sehr wichtig !

          • Ja, ich warte mal noch etwas ab mit der Bestellung, in der Hoffnung, dass der Coil noch vorrätig wird 😉. Woran erkenne ich denn einen erfahrenen Supporter?

            1
            • Es sollte möglichst jemand sein, der den Healy schon länger hat und dir bei Fragen und Problemen – auch technischer Natur, helfen kann. Von dem Sponsor bekommst du einen persönlichen Link, über den du dich registrieren und bestellen kannst. Falls du jemanden kennst und vertraust kannst du ihn fragen. Ansonsten wende dich auch gerne an mich, wenn du magst. Ich bin ebenfalls Healy Sponsor und begeisterter Anwender 🙂

            • Iris, ich würde dir raten Petra als Sponsor zu nehmen. Sie ist auch meiner und sie ist wirklich immer für alle Fragen da und weiß zum Healy echt alles was es zu wissen gibt🤩

              2

Über mich

Iris Lenz

Tierheilpraxis input4balance

  • Zertifizierte Tierheilpraktikerin
  • Zertifizierte Ausbildung in Akupunktur und Laserakupunktur ​für Gross- und Kleintiere
  • Zertifizierte Ausbildung in Homöopathie für Tiere
  • Zertifizierte Ausbildung in Kräuter- und Vitalpilztherapie für Tiere
  • Dipl. Pflegefachfrau FH / Bachelor of Science
  • Master of Advanced Studies FHO in Health Service Management

Media

Zum Newsletter anmelden